Gib jedem Tag die Chance, der schönste deines Lebens zu sein!

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Archiv

welcome back ;-)

Also ich fanf mal vorne an! Die letzte Woche war nicht wirklich spannend! Aber gestern war ein ziemlich gestresster Tag. Aber war total sch?n! Getsern morgen mussten wir zur Berufsinformation in die Schule. Gut, das h?tte auch wegfallen k?nnen. Aber danach bin ich dann mit meinen Eltern nach D'Dorf zu meinem Cousin und seiner Frau gefahren. Die haben n?mlich wie ich ja schonmal erz?hlt habe ein Baby bekommen. Der Kleine ist sooooo s??!!! Hab dann nat?rlich auch direkt mal n Foto gemacht...

Image hosted by Photobucket.com

Ansonsten war's da auch cool, weil ich Verwandte kennen gelernt hab, die ich noch nie bzw, extrem lange nicht mehr gesehen habe. Wie zum Beispiel meinen Onkel der in S?dafrika lebt!
Ja und nach diese Willkommensparty bin ich dann zu Sarah (wie mussten noch ?ber Essen fahren, weil wir meine Gro?tante nach Hause bringen mussten... ). Da waren dann auch noch Kathy, Nicole, Darmia und Ulli. Ich hab ja mehr oder weniger die "Party" organisiert und ich denke mal Sarah hat sich gefreut ;-) Haben auch sehr lustige Fotos gemacht^^
Also das war auf jeden Fall ein toller Tag! Heute muss ich noch Hausaufgeben machen :-( Und nachher fahr ich vllt noch mit meinen Eltern auf nen Weihnachtsmarkt, mal sehen...

4.12.05 12:29, kommentieren

juhuuuuuuuuu ;-)

Halli Hallo!!! Gestern war der 8.!!! Das hei?t wir waren mit den Musikkursen in K?ln in der Philharmonie und vorher so was durch K?ln laufen... Da hab ich dann (nat?rlich ganz zuf?llig ) Lena und Karo getroffen^^ Aber ich fang mal vorne an... Also erst hatten wir ja bis zur 6. Unterricht. Dann noch was Zeit bis wir zum Bhanhof musste. Haben uns da dann alle getroffen und es fing schon mal lustig an. Sven und Nathanael (ich meine Nico^^) wollten Lena im Auftrag von Greenpeace an die Gleise ketten. Zum Gl?ck meinten die das nich ernst :-P Aber sowas w?rde die ja auch niiiieee machen, ne? Ja, dann hatte der Zug nat?rlich Versp?tung. Die Zugfahrt war auch sehr am?sant. Sa? bei Lena, Sven und Nathanael. Mussten dann in K?ln erstmal alle zur Domplatte, was genz praktisch war, weil ich da ja eh mit Lena und Karo verabredet war! Die kamen dann auch ziemlich sofort und wir sind dann mit sieben Leuten "shoppen" gegenagen. Also eher einfach nur rumgelaufen (die richtige K?ln-Shoppingtour holen wir nach, versprochen!^^) Waren aufm Weihnachtsmarkt, bei Mc's (wo ich lustige Fotos von Sven beim essen gemacht habe *lol*) und bei Kaufhof. "H?h? Hier sind wir aber nich reingegangen!" *Panik krieg* Es war ja schon lustig!^^ Aber Lena und Karo kennen sich ja aus... So gegen halb sechs mussten wir uns dann wieder verabschieden *heul* Wir waren dann noch inner Philharmonie. Also egentlich war die Musik jetzt nich soooooo schlimm. Aber es gibt besseres, ne?^^ Ich sa? neben Sven und Nathanael, Lena und Sarah i-wie ganz woanders... Sven hat die ganze Zeit Vokabeln gelernt bzw. geschlafen und Nathanael hat Leute nachgemacht und mich genervt :-P Der Mann der vor Sven sa? war aber auch zu geil! Voll der Freak! Der wusste sogar wann geklatscht wird und wann nich^^ Hachja, war lustig! Und hab mir keine Ohrringe gekauft! *stolz sei* Als ihr mir ins G?stebuch geschrieben habt, sa?en wir ?brigens noch lange in der Philharmonie... War um halb elf oder so wieder zu Hause. Bin mit Lena, Marc und Benny vom Bahnhof nach Hause gegangen...
Achja, an Lena und Karo: Hab Carsten mal bei ICQ geschrieben dass er sich mal melden soll, ob er mit nach K?ln kommen will und so. Er hat dann geschrieben, dass er auf jeden Fall kommt! Joah, und wann ist ihm anscheinend egal. M?ssen wir uns dann wohl schonmal Gedanken dr?ber machen... W?r ja auch toll vllt an den Tagen, wenn ihr eh bei mir seid, oder halt vorher, keine Ahnung... Was meint ihr denn??? Lieb euch! :-*

9.12.05 17:47, kommentieren

Eine Geschichte...

Ich liebe die Liebe,
die Liebe liebt mich.
Doch der, den ich liebe,
der liebt mich nicht.

Es war Freitag und ich kam mal wieder zu sp?t in den Unterricht. Frau Schmidt musste sich wieder eine meiner ?blichen Ausreden anh?ren, wobei ich nicht wirklich glaube, dass sie davon ?berzeugt war?

Ich setzte mich dann schlie?lich auf meinen Platz. Na ja, ich will ja nicht unh?flich sein, aber so extrem interessant war die Geschichtsstunde nun wirklich nicht. Also schaute ich durch den Raum und mein Blick fiel auf Patrick. Er sah mir tief in die Augen. Andauernd starrte er mich an, einfach so, ohne Grund. Juliana, meine beste Freundin, meinte, er h?tte sich in mich verliebt! Ich wei? nicht was ich davon halten soll ? vielleicht hat sie recht?

Nur leider ist Patrick nicht mein Typ und weil ich ihm keine Hoffnung machen wollte, guckte ich weiter durch die Klasse. Diesmal fiel mein Blick auf Simon. Er ist ganz anders als Patrick. Klar, Patrick ist nett, aber ganz anders als ich und eben etwas? etwas seltsam. Simon und ich haben viel gemeinsam und er ist einfach s??! Das Leuchten seiner blauen Augen und sein L?cheln verzaubern mich einfach jedes Mal, wenn ich ihn sehe. Man k?nnte denken, es w?re alles in Ordnung, doch leider gibt es da ein Problem. ER liebt mich nicht! Bis vor Kurzem habe ich mir noch ausgemalt, wie sch?n es mit uns beiden w?re ? wir beide im Freibad unter blauem Himmel und meine H?nde auf seinem nass gl?nzenden Oberk?rper. Ein Traum?

Doch dann ?berbrachte Juliana mir die schockierende Nachricht. Sie wohnt direkt neben Simon und ausgerechnet sie musste mir dann vor ein paar tagen mitteilen, dass sie ihn gesehen hat - Sophie, ein M?dchen aus der Stufe w?re bei ihm gewesen. Sie h?tten H?ndchen gehalten und sich zum Abschied gek?sst. Ich war kaum ansprechbar und total mies gelaunt, aber mittlerweile habe ich eingesehen, dass er sich nicht f?r mich entschieden hat, sondern f?r Sophie.

Denn so ist es nun einmal,
wenn man die Liebe liebt,
von der Liebe geliebt wird,
und nur von dem, den man liebt,
nicht geliebt wird.

11.12.05 18:09, kommentieren

Morgen Mathe-Klausur :-(

Also heute ist schon wieder Donnerstag. Und ich bin schon voll in Wochenendstimmung. Freu mich schon auf Samstag ;-) Da seh ich dann ja Jens und vllt auch Kevin endlich mal wieder! Sollte dann auch mal langsam Weihnachtsgeschenke besorgen Achja, wir schreiben morgen Mathe! Da hab ich schon i-wie Angst vor, obwohl das Thema eigentlich gar nich so schlimm ist. Naja, also solange ich nich nerv?s werde k?nnte es ganz ok werden^^ Ich wei?, das sagt mal wieder sehr viel aus Aber ich mach ja gleich auch brav noch n paar Aufgaben mit meinem Bruder, weil der an der FH gerade das gleiche Thema hat...
Aber ich wollte ja noch was schreiben. Also ich hab heute endlich mal gelernt, wie man ?ber eine Stra?e geht. Und zwar ohne die Gefahr ?berfahren zu werden Also erst nach links, dann nach rechts und wieder nach links gucken! Stimmt doch, oder?? *g* Ja, also nochmal danke Benny! Ohne dich w?re ich ja schon l?ngst ?berfahren worden, ne?^^
In der Schule gab's heute nix besonderes. 1. frei, 2. Reli (extrem langweilig wie immer!!!), 3.+4. Franz?sisch. Unser momentanes Thema: L'amour! Also naja, man brauchst schon Fantasie um ein franz?sisches Liebesgedicht zu interpretieren... Joah, 5.+6. Musik. War eigentlich ganz lustig. Haben "High Noon" aufm Keyboard gespielt und ne Szene aus dem Film geguckt. Danach wie immer noch 2 Stunden Sport! Dazu sag ich jetzt mal nix. Also war jetzt nich so wirklich spannend. Das Lustigste war eigentlich, dass eine Tischtennisplatte umgekippt ist und dementsprechend nicht mehr zu gebrauchen war. Und jetzt?gleich mach ich dann noch n paar Matheaufgaben und Hausaufgaben. Sonst hab ich heute nix vor. Also n sch?ner Gammeltag ;-)

1 Kommentar 15.12.05 16:16, kommentieren

Wochenende!!! *freu*

Ja, endlich mal wieder Wochenende! Jetzt nur noch 8 Tage bis Weihnachten!!! Der Advent vergeht immer so schnell... Achja, haben heute Mathe geschrieben. Also eigentlich ging es so einigerma?en. Zuerst hatte ich n total gutes Gef?hl, weil ich die Aufgaben verstanden hab und auch nirgendwo gro?e Probleme hatte. Aber dann haben mich i-wie alle verunsichert und jetzt hab ich gar kein Gef?hl mehr. Also zB fanden die meisten die Arbeit voll schwer. Und ich leicht? Hm, nee, kann i-wie nich sein. Dann haben die auf einmal angefangen was vom Streckfaktor zu erz?hlen. ?hm... ja... gut dass ich den da auch eingebracht habe Aber immerhin hab ich die Polynomdivisionen - und da kam nie n Rest raus!!! Voll toll^^ Aber wir kriegen die ja wohl eh erst nach den Ferien wieder. Deshalb jetzt einfach mal abwarten...
Sonst war heute nix besonderes. Hatte wie jeden Freitag 7(!) Stunden. Ok, davn heute 2 frei, weil Herr R. krank ist, aber freitags so lange Schule ist einfach dumm! Mein Vater hat Lena und mich dann aber abgeholt, also wenigstens kein Bus *g* W?re ja auch sonst gef?hrlich, weil Benny nur 6 Stunden hatte
So, hab jetzt Klavier...
Ciao und viel Spa? am Wochenende!

1 Kommentar 16.12.05 16:32, kommentieren